Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko: RT GRUPPE – Villenwohnungen Lindo Leipzig braucht Geld

Totalverlustrisiko: RT GRUPPE – Villenwohnungen Lindo Leipzig braucht Geld

1

Ja, denn man sucht Kapital für ein Immobilieninvestment über einen Crowdfunding-Plattform in Österreich, der Crowdinvestingplattform dagobertinvest.at.

Projektbeschreibung:

Leipzig | die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands überstieg 2019 erstmals die 600.000 Einwohner-Marke. Somit landet Leipzig auf Platz 8 der größten Städte Deutschlands und soll bis 2030 700.000 Einwohner*innen zählen – dem gegenüber steht die Quote an leerstehenden Wohnungen am Tiefpunkt von 3,5% – moderner Wohnraum ist gefragter denn je. Auch für Investor*innen ist Leipzig seit mehreren Jahren aufgrund der angemessenen Immobilienpreise ein begehrtes Pflaster. (Quelle: de.Statista.com | immaxi.de)

Die RT Gruppe AG, von Richard Teichelmann 2013 gegründet, ist ein zuverlässiger und umfassender Partner, wenn es um Immobilien geht. Das Leistungsspektrum umfasst die Projektierung, Planung, Umsetzung, den Verkauf/Vermietung und die Hausverwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Standorten in drei der attraktivsten Städten mit Investmentpotential: Leipzig, Berlin und Frankfurt am Main.

„Im Fokus steht hierbei, den Kunden das beste Preis-Leistungs- Verhältnis für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen zu bieten, ohne dabei auf die Anforderungen von Qualität, Sicherheit oder modernen Energiestandards zu verzichten“, so Geschäftsführer Teichelmann über Mission und Vision der Gruppe.

Zitat Ende

Schaut man ins Unternehmensregister, dann könnte die Aussage im Text der Eigenbeschreibung dann doch etwas überzogen sein, denn die AG gibt es wohl erst seit 2020, wie man dem aktuellen Auszug aus dem Unternehmensregister entnehmen kann.

Amtsgericht Leipzig Aktenzeichen: HRB 37796 Bekannt gemacht am: 20.08.2020 18:00 Uhr
Die in () gesetzten Angaben der Geschäftsanschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
20.08.2020
HRB 37796: RT – GRUPPE AG, Leipzig, August-Bebel-Straße 26, 04275 Leipzig. Aktiengesellschaft. Satzung vom 14.01.2020. Neue Firma: RT – GRUPPE AG. Neuer Sitz: Leipzig. Geschäftsanschrift: August-Bebel-Straße 26, 04275 Leipzig. Zweigniederlassung(en) unter gleicher Firma: 10437 Berlin, Geschäftsanschrift: Stargrader Str. 25, 10437 Berlin; 60313 Frankfurt am Main, Geschäftsanschrift: Thurn- und Taxis-Platz 6, 60313 Frankfurt am Main. Neuer Gegenstand: Leitung einer Gruppe von Gesellschaften, die sich im Wesentlichen mit der Vermietung, dem An- und Verkauf sowie der Projektentwicklung von Immobilien sowie der Vornahme aller damit zusammenhängender Geschäfte befassen. Die Gesellschaft kann auf den genannten Gebieten auch selbst tätig werden. Neues Grundkapital: 200.000,00 EUR. Der Vorstandsvorsitzende vertritt allein. Andere Vorstandsmitglieder können die Gesellschaft nur gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden vertreten. Bestellt: Vorstandsvorsitzender: Teichelmann, Richard, Markkleeberg, *16.03.1992, mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Bestellt: Vorstand: Pohl, Marcel, *21.01.1987. Entstanden durch formwechselnde Umwandlung der Teichelmann- Holding GmbH, mit dem Sitz in Leipzig (Amtsgericht Leipzig, HRB 36912).

Nachdenklich macht uns auch, der auf Grundlage des letzten, für das Geschäftsjahr 2018 aufgestellten Jahresabschlusses vom 31.12.2018 berechnete Verschuldungsgrad des Emittenten, denn der ist laut Vermögensanlageninformationsblatt 81,2 %.

Ein Investment, welches wir nicht zeichnen würden.

1 KOMMENTAR

  1. Sehr geehrte Autoren dieses Artikels,

    ich weiß nicht genau was Ihr Ziel ist, aber dieser Artikel ist nicht nur Inhaltlich falsch, sondern auch noch völliger Unsinn.

    Sie beziehen sich auf Zahlen die noch nicht einmal ich kenne, und ich bin Hauptaktionär und Vorstandsvorsitzender. Die RT. GRUPPE AG ist ein Unternehmen welches bis heute alles aus Eigenkapital bezahlt hat, genau so wie das hier beschriebene Grundstück, der Kaufpreis dafür wurde von uns bereits bezahlt.

    Ich möchte Sie daher bitte, wenn Sie Artikel schreiben und sich Journalistisch kreativ zeigen wollen, dann recherchieren Sie richtig, sprechen Sie mit uns und dann können wir gern gemeinsam gute Artikel veröffentlichen und nicht einen solchen Quatsch.

    Mit freundlichen Grüßen

    Richard Teichelmann
    Vorstand

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here