Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko für Anleger: Ensemble Richard-Wagner-Str./Wohnbau Projektentwicklung WK Fürth GmbH

Totalverlustrisiko für Anleger: Ensemble Richard-Wagner-Str./Wohnbau Projektentwicklung WK Fürth GmbH

0

Auch dieses Investment ist natürlich wieder eines mit dem Risiko des Totalverlustes für den Anleger, der dort sein Kapital zu investieren gedenkt. Hinzu kommt die negative Bilanz des Unternehmens aus dem Jahre 2017, die wir unten einmal abgebildet haben. Diese weist einen  „nicht gedeckten Fehlbetrag“ aus, gilt damit „als bilanziell überschuldet“.

Kurze Fakten zum Projekt auf einen Blick

  • Errichtung einer Neubau-Wohnanlage mit 36 Wohneinheiten inklusive 46 Tiefgaragenstellplätzen.
  • Grundschuld in Finanzierungshöhe (mit 18% Zinsen p.a. und 10% einmaligen Nebenleistungen nachrangig zum finanzierenden Kreditinstitut) an einem Drittobjekt, Humbserstraße 24, 90763 Fürth.*
  • Notarielles abstraktes Schuldanerkenntnis des Gesellschafters R. Waland in Höhe der Darlehenssumme.*
  • Erwarteter Projektgewinn beläuft sich auf ca. 15% der Gesamtinvestitionskosten.
  • Ganzheitliches Baukonzept mit hochwertigen Wohnungen in Randlage von Nürnberg.
  • Feste Verzinsung: 6,0 % (endfällig)
  • Mindestlaufzeit: 28.02.2020 (ca. 17 Monate)**
  • Maximallaufzeit: 30.08.2020 (ca. 23 Monate)**
  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

Entnehmen Sie alle weiteren Informationen zu diesem Investment dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB), das Sie unter unter dem folgenden Link herunterladen können:

Wohnbau Projektentwicklung WK Fürth GmbH

Röthenbach a.d.Pegnitz

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

Bilanz

Aktiva

31.12.2017
EUR
31.12.2016
EUR
A. Umlaufvermögen 2.678.481,94 2.379.434,49
I. Vorräte 2.678.029,94 2.312.407,46
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 452,00 67.027,03
B. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 22.146,03 10.565,51
Bilanzsumme, Summe Aktiva 2.700.627,97 2.390.000,00

Passiva

31.12.2017
EUR
31.12.2016
EUR
A. Eigenkapital 0,00 0,00
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 25.000,00
1. nicht eingeforderte ausstehende Einlagen -12.500,00 -12.500,00
2. eingefordertes Kapital 12.500,00 12.500,00
II. Verlustvortrag 23.065,51 0,00
III. Jahresfehlbetrag 11.580,52 23.065,51
IV. nicht gedeckter Fehlbetrag 22.146,03 10.565,51
B. Rückstellungen 2.500,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 2.698.127,97 2.390.000,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 409.237,41 331.000,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 2.288.890,56 2.059.000,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 2.700.627,97 2.390.000,00

Anhang

A. Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden
Sachanlagen werden zu Anschaffungs- oder Herstellungskosten abzüglich
Abschreibungen angesetzt. Die planmäßigen Abschreibungen werden innerhalb der
steuerrechtlich zugelassenen Zeiträume linear vorgenommen.
Die liquiden Mittel werden zum Nominalwert angesetzt.
Das gezeichnete Kapital ist zum Nennbetrag angesetzt.

B. Informationen zur Bilanz
Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt 409.237,41 Euro (Vorjahr 331.000,00 Euro).
Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr beträgt 2.288.890,56 Euro (Vorjahr 2.059.000,00  Euro).

C. Sonstige Angaben
Geschäftsführungsorgane
Im Berichtsjahr wurden die Geschäfte der Gesellschaft von Herrn Rocco Waland, Kaufmann geführt. Außer dem Geschäftsführer waren im Berichtsjahr keine
weiteren Organe bestellt.

sonstige Berichtsbestandteile

Gez. der Geschäftsführer: Rocco Waland

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 17.08.2018 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here