Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko für Anleger- Limesquartier Bad Gögging Bauwerk GmbH

Totalverlustrisiko für Anleger- Limesquartier Bad Gögging Bauwerk GmbH

0

Natürlich gilt das auch hier wieder, denn das ist ein Crowdinvestingprojekt, bei dem der Gesetzgeber auch immer darauf besteht, dass hier deutlich auf das Risiko eines Totalverlustes hingewiesen wird.

Eigenbeschreibung des Projektes:

  • Eins von drei Häusern bereits verkauft
  • Wohnen im Grünen mit Anbindung an Ingolstadt und Regensburg
  • 100% der Tiefgaragenstellplätze zukunftsweisend für E-Mobilität ausgebaut
  • Projektentwickler realisiert sein fünftes Projekt über ZINSLAND
  • Bereits ein erfolgreich zurückgeführtes Projekt

Das Projekt LIMESQUARTIER wird in vier Bauabschnitten geplant, wovon der erste nun realisiert wird. In diesem Abschnitt entstehen insgesamt drei Mehrfamilienhäuser – davon eins mit acht Wohnungen sowie zwei mit je zehn Wohnungen. Die Wohnungen weisen unterschiedliche Grundrisse mit Wohnflächen zwischen ca. 60 und ca. 125m2 auf und sind für Familien ebenso geeignet, wie für Paare. Eine hochwertige Ausstattung, Aufzüge und Tiefgaragen sowie Balkone, Terrassen mit Privatgärten sowie Dachterrassen entsprechen einem zeitgemäßen Wohnen. Die unverbaubare Lage am südwestlichen Ortsrand von Bad Gögging bietet eine gute Anbindung bei gleichzeitigem direkten Bezug zur Natur. 100% der Tiefgaragenstellplätze sind zukunftweisend für das Aufladen von Elektrofahrzeugen ausgestattet.

Mikrolage

Das Projekt LIMESQUARTIER wird im Zentrum des Stadtteils Bad Gögging, in der Waldstraße 29, realisiert. Bad Gögging ist ein bekannter Kurort, dessen Tradition sich bis in die Antike zurückverfolgen lässt – die Römer haben die bis heute genutzten schwefelhaltigen Heilquellen erschlossen. Ein Touristenmagnet ist unter anderem das Römerkastell Abusina, das Bestandteil des UNESCO-Weltkulturerbes Limes ist. In unmittelbarer Nachbarschaft des LIMESQUARTIERS befinden sich Geschäfte des täglichen Bedarfs, Restaurants, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie das Kurzentrum und die bekannte Limes-Therme Bad Gögging. Der Bahnhof Neustadt an der Donau mit den Anschlüssen nach Regensburg und Ingolstadt ist mit dem Auto oder dem Rad in wenigen Minuten zu erreichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here