Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko: Bergfürst Angebot Garmisch-Partenkirchen

Totalverlustrisiko: Bergfürst Angebot Garmisch-Partenkirchen

2

Man muss dann mal die Frage stellen, wie die Werbung des Anbieters Bergfürst „Optimaler Anlegerschutz dank besichertem Bankdarlehen“ zu verstehen ist, denn mit Verlaub, Crowdinvesting hat immer das Risiko eines Totalverlustes.

Liest man dann das Angebot selber, dann komme ich mir als Anleger „verarscht“ vor.

Art der Vermögensanlage

Bei der hier angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um Teilbeträge aus Forderungen eines nachrangigen und nachrangig besicherten Bankdarlehens, welches der GBD PEG Münchener Straße 40a GmbH (Emittentin) gewährt wird. Es handelt sich bei dieser Vermögensanlage um eine sonstige Anlage gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG.

Zitat Ende

Das Angebot:

Das Wichtigste in Kürze

  • Projekt: Errichtung eines Wohnquartiers mit 16 Wohneinheiten und drei Reihenhäusern sowie einer Tiefgarage
  • Feste Verzinsung von 6,50 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 29 Monaten (30.06.2024)
  • Mindestlaufzeit von 3 Monaten (31.03.2022)*
  • Sicherheit in Form einer Grundschuld und einem abstrakten Schuldanerkenntnis des Geschäftsführers
  • Projektstand: Die Baugenehmigung liegt bereits vor – geplanter Baustart im Frühjahr 2022

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Projektbeschreibung

Der Standort für dieses Bauvorhaben liegt in einer der schönsten Regionen Deutschlands – in Garmisch-Partenkirchen. Im Süden Oberbayerns, zu Füßen der Zugspitze und eingebettet in ein beeindruckendes Alpenpanorama.

Im Rahmen von „Garmisch-Partenkirchen”, direkt im gefragten Ortsteil Garmisch, ist die Errichtung eines Wohnquartiers sowie einer Tiefgarage auf einem etwa 3.187 m² großen Grundstück geplant. Das Quartier umfasst drei Reihenhäuser und zwei Mehrfamilienhäuser. Insgesamt ist die Realisierung von 19 Wohneinheiten auf einer Wohnfläche von rund 1.540 m² m vorgesehen. Alle Einheiten sollen im Einzelverkauf veräußert werden.

Der Großteil der Einheiten bewegt sich von der Größe her im kleinen bis mittleren Bereich. Damit orientiert sich das Vorhaben ausdrücklich an der Nachfragesituation vor Ort: Gerade in Garmisch-Partenkirchen suchen immer mehr Menschen nach einem Zweitwohnsitz, an dem sie die Natur genießen und vom hektischen Stadtalltag abschalten können. Auch den Ansprüchen dieser Klientel wird Rechnung getragen. Die zukünftigen Eigentümer werden sich an einem hohen Baustandard und einer luxuriösen Ausstattung erfreuen können, die keine Wünsche offen lässt.

FireShot Capture 479 – Garmisch-Partenkirchen – BERGFÜRST – de.bergfuerst.com

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here