Soldaten nach Polen

Zur Verstärkung der NATO- Ostflanke werden die USA rund 1000 Soldaten nach Polen schicken. Das sagte US- Präsident Barack Obama am Freitag beim NATO- Gipfel in Warschau nach einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda. Trotz der weiteren Verstärkung ihrer Truppenpräsenz in Osteuropa will die NATO mit Russland den Dialog suchen. „Der Kalte Krieg ist Geschichte und er sollte Geschichte bleiben“, sagte NATO- Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Kommentar hinterlassen