Siemens kauft Turbinenspezialisten

Siemens- Chef Joe Kaeser trumpft mit einem der größten Zukäufe in der Unternehmensgeschichte auf. Sein Haus übernimmt für rund 6 Mrd. Euro den US- Turbinenspezialisten Dresser- Rand, wie der Konzern in der Nacht zum Montag mitteile. Die Münchner stechen damit den Schweizer Konkurrenten Sulzer im letzten Moment aus. Kaeser will mit der Akquisition vom Schiefergasboom in den USA profitieren.

Kommentar hinterlassen