Schuldig

Für die tödlichen Schüsse auf den 17 Jahre alten Austauschschüler Diren aus Hamburg ist der Schütze im US-Bundesstaat Montana am Mittwoch schuldig gesprochen worden. Eine Geschworenenjury wertete die Tat des 30-jährigen Markus K. als vorsätzliche Tötung. Das Strafmaß wird später festgesetzt. Dem Verurteilten drohen mindestens zehn Jahre Haft.

Kommentar hinterlassen