Start Allgemeines Schlagzeilen des Tages

Schlagzeilen des Tages

0

Bus aus Deutschland in Kroatien verunglückt

Auf dem Weg von Frankfurt in den Kosovo kommt ein Reisebus in Kroatien von der Straße ab. Das Unglück kostet mehrere Menschen das Leben. Dutzende werden in Krankenhäuser eingeliefert. Offenbar war der Fahrer am Steuer eingeschlafen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Putin protzt mit „schlagkräftiger“ Kriegsflotte

Mit einer imposanten Parade feiert Russland das 325-jährige Bestehen seiner Marine. Präsident Putin gibt sich zufrieden: Dank Zerstörern, Atom-U-Booten und einzigartiger Hyperschallwaffen könne jeglichen Feinden ein „tödlicher Schlag“ versetzt werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Veranstalter schaltet Anwalt ein

Am Freitagabend bricht Helge Schneider ein Konzert in Augsburg ab. „Das geht mir ziemlich auf den Sack“, wütet der Entertainer über herumlaufende Menschen, bevor er von der Bühne geht. Anscheinend ein Missverständnis, doch der Veranstalter hat die Nase voll, denn: Sechs Auftritte stehen noch aus.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Söder will CDU-Länder auf straffere Corona-Politik einschwören

Das letzte Bund-Länder-Treffen zur Corona-Krise sorgte für Unmut bei allen Beteiligten und brachte als Konsequenz die Bundesnotbremse. Nun aber verschärft sich die Lage wieder und erste Länder sehen Handlungsbedarf. Bayern ergreift nun die Initiative.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

VW-Konzern schwenkt auf Schrumpfkurs

Volkswagen-Chef Diess macht Ernst: 2026 werden keine Verbrenner mehr entwickelt und Mitte der 2030er-Jahre keine mehr gebaut. Seine neue Konzern-Direktive: Elektro pur und Digitalisierung. Zur Belohnung wird sein Vertrag bis 2025 verlängert. Die Frage ist nur, wofür?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Laschet lehnt Freiheiten nur für Geimpfte ab

Dem Vorstoß seines Parteikollegen Helge Braun zu möglichen Einschränkungen für Nicht-Geimpfte widerspricht Kanzlerkandidat Armin Laschet. Er will keine Impfpflicht und auch keinen „indirekten“ Druck auf Menschen, sich impfen zu lassen. Freiheitsrechte dürften nicht bestimmten Gruppen vorbehalten bleiben.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here