Rücktritt erwünscht

Brasilien kommt nicht zur Ruhe: Bei erneuten Protesten gegen Staatschef Michel Temer kam es gestern zu schweren Tumulten. Demonstranten drangen in das Landwirtschaftsministerium ein, steckten das Gebäude in Brand und lieferten sich Gefechte mit der Polizei. Die Regierung forderte Soldaten an, um die Regierungsgebäude zu schützen.

Kommentar hinterlassen