Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Robo-Advisor keine Garantie auf weniger Verluste für Anleger

Robo-Advisor keine Garantie auf weniger Verluste für Anleger

0

Seit Ende Februar sind die Märkte eingebrochen und müssen auch Robo-Advisor herbe Verluste hinnehmen – die Werte ihrer Portfolios sinken immer weiter. Eine Erholung ist nicht in Sicht, wie eine neue Auswertung des Portals Brokervergleich zeigt.

Natürlich kann sich derzeit keiner der weltweiten Coronakrise entziehen, denn ein solches Ausmaß an wirtschaftlichen Verwerfungen konnte man nicht vorhersehen.

Maschinen können da auch nicht die Lösung sein, denn auch diese werden von Menschen programmiert, also auch mit vielem Nichtwissen zu dem Zeitpunkt, an dem diese Programmierung erfolgt.

Es verwundert daher kaum, dass auch die in der Werbung hochgepriesenen Investments über Robo-Advisors natürlich auch derbe Verluste erleiden. Robo-Advisor mag etwas für normale Zeiten sein, aber für Stress-Situationen wie jetzt sicherlich nicht. Auch das ist eine Erfahrung der Corona-Krise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here