Start Allgemeines renteplusimmobilie.de – Wer braucht denn sowas? Den Herrn kennen wir doch!

renteplusimmobilie.de – Wer braucht denn sowas? Den Herrn kennen wir doch!

1

Manchmal fragen auch wir uns, auf welche komische Ideen manche Damen und Herren kommen. In diesem Fall Boris Hardi. Ein ungewöhnlicher Name, an den man sich natürlich dann auch erinnert. Wir hatten die Erinnerung, dass wir den Herrn aus dem Umfeld einer ehemaligen Thomas Olek Firma kennen.

FireShot Capture 320 – Boris Hardi, München – www.northdata.de

Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 253896 Bekannt gemacht am: 09.01.2020 02:08 Uhr
In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:
Neueintragungen
08.01.2020
HRB 253896: Laivbrands GmbH, München, Gotthelfstraße 36, 81677 München. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 23.12.2019.

Geschäftsanschrift: Gotthelfstraße 36, 81677 München. Gegenstand des Unternehmens: Import, Export und Verkauf von Waren sowie Betrieb von Online-Shops weltweit, Beteiligung an Unternehmen sowie Online Marketing Beratung und Unternehmensberatung.

Stammkapital: 25.000,00 EUR.

Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten.

Geschäftsführer: Hardi, Boris, München, *17.02.1976; Hardi, Janine, München, *02.06.1977, jeweils einzelvertretungs-berechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Nun haben wir natürlich mal geschaut, womit Herr Hardi dann hier Geld verdienen will und auch da fragen wir uns, wer will so eine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Wenn wir das also richtig verstehen, ist die Dienstleistung für den Kunden kostenfrei, aber ein Unternehmen macht man ja nur, wenn man damit Geld verdienen kann, auch das ist sicherlich nachvollziehbar.

Nun haben wir das so verstanden, dass man defacto für den Kunden von „Immobilienverrentung usw.“ vergleicht und das beste Angebot dann für den Kunden heraussucht. Dafür wird das Unternehmen ja dann honoriert.

Aha, ja prima, aber kann man dann solch ein Unternehmen noch als unabhängig ansehen? Da besteht doch dann möglicherweise die Gefahr, dass das Angebot den „Zuschlag-die Empfehlung“ erhält, wie es dann möglicherweise die höchste Honorierung gibt.

Zitat:

Wie wir uns finanzieren

Unser Service ist für Sie absolut kostenfrei. Uns liegt am Herzen, älteren Menschen bedarfsgerechte und unabhängige Unterstützung bei der Frage zu bieten, ob und wie sie ihre Immobilie verrenten- und zwar ohne schon auf dem Weg zur Entscheidung Geld für Beratung ausgeben zu müssen.

Wenn dies seitens der Eigentümer gewünscht wird, stellen wir auch Kontakt zu Verrentungsanbietern her, was seitens der Anbieter in der Regel bei erfolgreichem Abschluss ebenfalls honoriert wird. Diese Art der Monetarisierung ermöglicht es uns, einen Großteil unserer Dienstleistung kostenlos anbieten zu können und unseren Nutzern jederzeit aktuelle und kompetente Informationen zukommen zu lassen.

Zitat Ende

renteplusimmobilie

Besser wäre, wenn man das als „Honorarberatung“ anbieten würde, dann wäre ganz klar, wem man gegenüber dann die beste Beratung schuldet, unabhängig von irgendwelchen Provisionen.

1 KOMMENTAR

  1. Dieser Boris Hardi aus München such sich eben seine Nische. Was ist denn dabei? Jetzt hat er einen schönen Eintrag bei Ihnen und der Thomas Olek wurde gleich mit verarztet. Der hat nun gar nichts damit zutun – aber sorgt für Klicks. Stets willkommen. 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here