Regierungsauftrag

Nachdem Italiens Präsident Giorgio Napolitano gestern Abend seine Sondierungsgespräche ohne Regierungsauftrag abgeschlossen hatte, werden in Rom heute die politischen Konsultationen unter den Parteien fortgesetzt. Erwartet wird, dass der Staatschef den Vorsitzenden der „Demokratischen Partei“ (PD), Matteo Renzi, mit der Kabinettbildung beauftragt.

Kommentar hinterlassen