Rechtsanwältin Tina Löcher von der Kanzlei Bullin + Weißbach-Haben Sie das System Infnuns nicht durchschaut?

Eines muss man Herrn Bullin lassen, für seine Anwälte hatte er gesorgt. Zumindest für Frau Anne Kathrin  Weißbach und Frau Tina Löscher. Beide hatten (haben)  in Unternehmen des Firmenkonglomerats der Infnus keine unbedeutenden Stellungen. da sei schon die Frage gestattet „war das nur das zusätzliche Geld aus dem Mandat wichtig“, oder warum hat man das System nicht durchschaut. Es kann natürlich auch so gewesen sein, das Herr Bullin, das als „Belohnung“ an die Damen verkauft hat. Weder Frau Rechtsanwältin Weißbach noch Frau Rechtsanwältin Tina Löscher haben sich nach unseren Erkenntnissen bis heute nicht öffentlich geäußert. Wäre das nicht einmal an der Zeit?

Kommentar hinterlassen