Razzia beim DFB

Steuerfahnder haben am Montag eine Hausdurchsuchung im Sitz des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main durchgeführt.
Hintergrund der Aktion ist nach Angaben der Steuerbeamten „der Verdacht, dass in der Vergangenheit Schiedsrichter ihre Einnahmen möglicherweise nicht ordnungsgemäß versteuert haben“.

Kommentar hinterlassen