Ramsch

Die Europäische Zentralbank (EZB) sitzt im Zuge ihres billionenschweren Wertpapierkaufprogramms nun erstmals auch auf Ramschanleihen. Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat die Kreditwürdigkeit des deutschen Düngemittelkonzerns K+S heute auf „BB+“ herabgestuft.Damit haben die Titel der deutschen Firma nicht mehr das Gütesiegel „Investment Grade“, das Investoren ein hohes Maß an Ausfallsicherheit anzeigt. Die Euro-Wächter hatten im Zuge ihrer Anleihenkäufe mehrere K+S-Schuldpapiere erworben.

Kommentar hinterlassen