Start Verbraucherschutzinformationen Rammbock

Rammbock

0

Gewarnt vor dem als „natürlich“ beworbenen Nahrungsergänzungs-mittel „Rammbock“ gewarnt. Das Potenzmittel enthält in hoher Konzentration einen Wirkstoff, der tödliche Folgen haben kann. Das Produkt wird über das Internet und Wettcafes vertrieben in Deutschland.

Das Potenzmittel war als als „natürliche“ Nahrungsergänzung getarnt: In Wettbüros und im Internet wurde eine möglicherweise lebensgefährliche Mogelpackung unter dem Namen „Rammbock“ vertrieben.

In den Pillen war die Konzentration des verschreibungspflichtigen Wirkstoffes Sildenafil laut Behörden höher als in erhältlichen Medikamenten.

Damit sei „Rammbock“ ein Arzneimittel, was aber für den Kunden weder durch die Vertriebskanäle noch an den Verpackungen kenntlich gemacht worden sei. Präparate mit Sildenafil werden unter anderem zur Behandlung von Erektionsstörungen des Mannes verschrieben, das wohl bekannteste dieser Gruppe ist Viagra.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here