Start Allgemeines Proteste

Proteste

0

Aus Protest gegen die CoV-Maßnahmen und eine geplante Impfpflicht sind heute erneut mehrere tausend Menschen in Deutschland auf die Straße gegangen.

In Schwerin folgten etwa 1.100 Teilnehmer dem Aufruf zu einer Kundgebung, wie die Polizei mitteilte. Auch in Stuttgart und im hessischen Offenbach demonstrierten nach Polizeiangaben jeweils über tausend Menschen friedlich.

In Stuttgart machten Demonstranten vor dem Gebäude des Südwestrundfunks (SWR) halt. Vor dem SWR-Gebäude kritisierten die Teilnehmer die Berichterstattung in den Medien über die Pandemie. Immer wieder wurde „Lügenpresse“ gerufen oder „Wir sind das Volk“, wie ein Augenzeuge berichtete. Die Polizei forderte Teilnehmer auf, eine Maske zu tragen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here