Prima

Die kolumbianische FARC-Guerilla hat gestern eine einseitige und unbefristete Waffenruhe im Konflikt mit den Regierungstruppen verkündet. In einer Erklärung der FARC-Unterhändler auf ihrem Blog hieß es, nur bei Angriffen der Armee werde die Guerilla Gebrauch von der Waffe machen.

Kommentar hinterlassen