23. Januar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Offensive

Daimler lässt sich seine Elektroautooffensive mehrere Milliarden Euro kosten. Bis 2015 sollen zehn E-Fahrzeuge entwickelt werden, bekräftigte Forschungsvorstand Thomas Weber gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“. „Für diese Offensive werden wir zehn Milliarden Euro investieren.“ Daimler hatte auf dem Autosalon in Paris im September sein rein batteriebetriebenes Konzeptfahrzeug „Generation EQ“ vorgestellt. Bis 2025 sollen die Elektroautos vom gesamten Pkw-Absatz 15 bis 25 Prozent ausmachen.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.