Start Allgemeines Nur mit dem Ausweis in das Internet? Pornoseiten werden gesperrt.

Nur mit dem Ausweis in das Internet? Pornoseiten werden gesperrt.

0

So beginnt ein wichtiges Gesetz:

BE IT ENACTED by the Queen’s most Excellent Majesty, by and with the advice and consent of the Lords Spiritual and Temporal, and Commons, in this present Parliament assembled, and by the authority of the same, as follows:

PORNO Ja, aber nur mit Jugendschutz

Großbritannien nimmt den Jugendschutz wohl ernster als wir in Deutschland. Beschlossen hatte die Regierung diese Filter kraft Gesetz bereits 2017 im Rahmen des Digital Economy Acts. Die Einführung wurde jedoch mehrfach verschoben. Die zuständige Ministerin James sagte laut „Süddeutscher Zeitung, die Verschiebung sei notwendig gewesen, um den notwendigen Ausgleich zwischen Datenschutz und Jugendschutz zu schaffen. Das sei mit der nun geplanten Regelung gelungen, Mitte Juli soll das System starten und dabei helfen, Großbritannien zum laut James „sichersten Online-Ort der Welt zu machen“. Großbritannien sei das erste Land auf der Welt, dass die verpflichtende Altersverifikation für den Konsum von Online-Pornovideos einführe“. (Quelle: Sueddeutsche Zeitung)

Das Gesetz soll jetzt Mitte 2019 umgesetzt werden: Vermutlich wird man(n) mittels Offline-Mitteln („Kiosk“) oder online nachweisen müssen, über 18 Jahre alt zu sein.

Diskutiert wird eine solche Norm schon seit 2013.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here