Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Nova Sedes – lenken wir die Diskussion doch einmal auf die wichtigen...

Nova Sedes – lenken wir die Diskussion doch einmal auf die wichtigen Fragen Herr Rechtsanwalt Philippi

0

Rechtsanwalt Philippi ist angestellter Rechtsanwalt der Kanzlei Unverzagt, die nun offensichtlich das Unternehmen Nova Sedes vertritt.

Schauen wir uns doch einmal die letzte Bilanz der Nova Sedes Wohnbaugenossenschaft eG. an. Da gibt es aus unserer Sicht doch Klärungsbedarf.

Diese Klärungsbedarf dürfte dann sicherlich auch im Interesse der Nova Sedes sein, denn sonst könnten die Genossen ja auf die Idee kommen, dass es sich bei der Nova Sedes möglicherweise um eine Genossenschaft handeln könnte, die vor allem dem Vertrieb hilft, Einnahmen zu generieren.

Hier ist eine Bilanzposition in der 2019 Bilanz enthalten, die sicherlich, das werden Sie zugeben Herr Rechtsanwalt Philippi aus der Kanzlei Unverzagt, erklärungsbedürftig ist.

Es geht immerhin um einen Betrag von fast 4 Millionen Euro, genau gesagt, „Unter den sonstigen Verbindlichkeiten sind Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern von TEUR 1 und Verbindlichkeiten ggü. Vertrieb TEUR 3.874 ausgewiesen“. Nun erwartet man dann gerade bei einer Genossenschaft eine Bilanzposition in dieser Höhe gerade nicht für den Vertrieb. Möglicherweise, sehr geehrter Herr Philippi, können Sie das aber ja mal in einem ihrer phänomenalen unterhaltsamen Schriftsätze aufklären.

Es gibt aber weitere Positionen, die man kritisch hinterfragen kann und muss. Wir bleiben dran, versprochen Herr Rechtsanwalt Philippi von der Kanzlei Unverzagt.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here