Start Allgemeines News

News

0
In der CoronavirusKrise geschlossene Autohäuser haben zu einer Pause in der Rabattschlacht für Neuwagen geführt.
Hersteller und Händler verharrten im März mit ihren Aktionen auf dem bereits niedrigen Niveau des Vormonats, wie eine Studie der Uni St. Gallen zeigt.
So stagnierten sowohl die bei Internet Händlern gewährten Preisnachlässe wie die Zahl der Eigenzulassungen.
Auch die offen beworbenen Sonderaktionen bewegten sich auf dem bekannten Niveau. Neu waren Eintauschaktionen für Gebrauchte der eigenen Marke bei BMW und Mercedes.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Coronatests für Fußballprofis?
Der Virologe Ulf Dittmer sieht bei einem möglichen Wiederbeginn der Fußball Bundesliga mit regelmäßigen CoronavirusTests für die Spieler Probleme.
Wir sind ziemlich am Anschlag der Laborkapazitäten in Deutschland. Bei einer möglichen Wiederaufnahme deSpielbetriebs sollen die Profis alle drei Tage auf eine mögliche Infektion mit dem Coronavirus getestet werden.
Bei einer virtuellen Mitgliederversammlung hatten die 36 Profiklubs beschlossen, den Spielbetrieb bis mindestens zum 30. April auszusetzen.
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DFB klagt über Beitragserhöhung
Der Deutsche FußballBund schlägt angesichts einer Beitragserhöhung der VerwaltungsBerufsgenossenschaft in deCoronavirusKrise Alarm und fürchtet um das Überleben zahlreicher Sportvereine.
Die VBG als große Berufsgenossenschaft und Träger der gesetzlichen Unfallversicherung gab zuletzt eine Erhöhung deBeiträge bekannt. Die Unfallversicherung ist auch für die Vereine Pflicht.
Eine solche Botschaft ist in der aktuellen Krise ein Schlag ins Gesicht des gesamten Sports, sagte DFBSchatzmeister Stephan Osnabrügge.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++
BVBStadion wird umfunktioniert
FußballBundesligist Borussia Dortmund stellt im Kampf gegen das Coronavirus sein Stadion zur Verfügung. Ab Samstawerden im Bereich der Nordtribüne des Signal Iduna Parks konkrete CoronavirusVerdachtsfälle und Patienten mientsprechenden Beschwerden versorgt.
Der BVB hat das Areal gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung WestfalenLippe (KVWL) dafür umgebaut.
Es ist unsere Pflicht und unser Wunsch, alles in unserer Macht stehende dafür zu tun, dass diesen Menschen geholfen wird, hieß es vom BVB.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here