Neuer Versuch

In die spanische Polit-Blockade kommt Bewegung. Die Sozialisten (PSOE) wollen heute bei einem Treffen ihres Bundeskomitees entscheiden, ob sie einer Minderheitsregierung unter dem geschäftsführenden konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy zustimmen wollen. Spanien hat seit der Wahl vom Dezember 2015 wegen einer Pattsituation keine reguläre Regierung mehr. König Felipe VI. hat für Montag und Dienstag Regierungskonsultationen angesetzt und wird Rajoy dabei vermutlich erneut mit der Regierungsbildung beauftragen.

Kommentar hinterlassen