Neuer Eigentümer

Der niederländische Dessous-Hersteller Hunkemöller hat einen neuen Eigentümer gefunden. Der US-Finanzinvestor Carlyle übernimmt die Firma, die seit 2010 der französischen Beteiligungsgesellschaft PAI Partners gehört hatte, wie Carlyle gestern mitteilte. Eine mit der Transaktion vertraute Person bezifferte den Kaufpreis auf rund 440 Millionen Euro. Das ist das Achtfache des operativen Gewinns von 55 Mio. Euro.

Kommentar hinterlassen