Neue ÄRA

Eine Dreierkoalition aus Liberalen, Sozialisten und Grünen wird künftig das Großherzogtum Luxemburg regieren. Der 40-jährige Vorsitzende der Liberalen Partei (DP), Xavier Bettel, gab heute über den Kurznachrichtendienst Twitter die Einigung auf einen Koalitionsvertrag bekannt. Danach begab er sich zu einem Gespräch beim Staatsoberhaupt, Großherzog Henri.Der derzeitige Bürgermeister der Hauptstadt Luxemburg wird voraussichtlich am kommenden Mittwoch als neuer Regierungschef vereidigt.

Kommentar hinterlassen