MS „O.M. Humorum“ GmbH & Co. KG-Insolvent

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der MS „O.M. Humorum“ GmbH & Co. KG (Registergericht: AG Kiel HRA 5607 KI), Marienthaler Straße 17, 24340 Eckernförde, vertreten durch die Gesellschafterin den 3. Verwaltung Reederei Marten GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Ole Marten, Eekholl 5, 24361 Groß Wittensee
ist am 12.07.2018, 14.00 Uhr, Rechtsanwalt Hendrik Gittermann, Gänsemarkt 45, 20354 Hamburg zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt und ein Zustimmungsvorbehalt angeordnet worden (§ 21 Abs. 2 Nr. 2, 2. Alt. InsO). Die internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte ergibt sich aus Art. 3 Abs. 1 der Verordnung (EU) 2015/848, weil die Schuldnerin den Mittelpunkt ihrer hauptsächlichen Interessen in Deutschland hat.
Neumünster, 12.07.2018/Amtsgericht Neumünster, 93 IN 34/18

Kommentar hinterlassen