Microsoft verklagt US Regierung

Der Softwarekonzern Microsoft hat das US-Justizministerium wegen heimlicher Durchsuchung privater E-Mails verklagt. Durchsuchungen von Mails, über die Kunden nicht unterrichtet werden dürfen, widersprächen der US-Verfassung, argumentiert Microsoft in einer gestern in Seattle eingereichten Klage.

Kommentar hinterlassen