Start Politik Merkel will schnell mit Hollande zu Zusammenarbeit kommen

Merkel will schnell mit Hollande zu Zusammenarbeit kommen

0

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte an, dass sie möglichst schnell mit Frankreichs neuem Präsidenten François Hollande zu einem guten Arbeitsverhältnis kommen will.

Merkel sagte am Montag, dass die deutsch-französische Zusammenarbeit essenziell für Europa sei. Daher werde sie Hollande in jedem Fall mit offenen Armen empfangen. Der Besuch Hollandes in Berlin wird am 15. Mai erwartet. An diesem Tag wird Noch-Präsident Nicolas Sarkozy sein Amt an Hollande übergeben. Das Wahlergebnis in Griechenland sei jedoch nicht unkompliziert, stellte Merkel fest. Wichtig sei, dass die dortigen Strukturreformen fortgeführt würden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here