Melanie Bergermann-WIWO Redakteurin-die falsche Preisträgerin? Auszeichnung für Berichterstattung über S&K.

Da waren wir schon einigermaßen verblüfft als wir das am heutigen Tage in der Wirtschaftswoche und im Handelsblatt gelesen haben. Preis für Berichterstattung zum Thema S&K an Melanie Bergermann. Übrigens Wiwo und Handelsblatt sind -beides Medien die wir überaus schätzen, aber hier stimmt unserer Meinung nach etwas nicht so ganz. Berichtet über den Vorgang S&K in aller Deutlichkeit, bereits 6 Monate vorher, hatte der Finanznachrichtendienst GOMOPA. Schaut man sich diese Berichte an, dann könnte man auf die IDEE kommen, so manches Rechercheergebnis basiert auf Veröffentlichungen von GOMOPA. Frau Bergermann wird sich den Preis ins Regal stellen und damit sicherlich beruflich „besser“ Vorwärtskommen. Das sei Ihr gegönnt. Wir wollten das nur einmal erwähnen hier, auch wenn wir mit GOMOPA oft nicht einer Meinung sind. Ehre wem Ehre gebührt.

Kommentar hinterlassen