Start Allgemeines Meinung

Meinung

0

Das russische Militär wird in den kommenden Wochen britischen Geheimdiensten zufolge wahrscheinlich eine Art Einsatzpause in der Ukraine einlegen. Damit bekomme die Ukraine eine Gelegenheit zum Gegenschlag, sagte MI6-Chef Richard Moore.

Denn bisher seien vorsichtigen Schätzungen zufolge etwa 15.000 russische Soldaten im Krieg in der Ukraine getötet worden. Es werde für das russische Militär in den nächsten Wochen immer schwieriger werden, Personal und Material zu bekommen. „Ich glaube, dass ihnen bald die Luft ausgeht“, so Moore.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here