Megadon AG (Sven Donhuysen) aus Basel sucht für seine Büroräume Nachmieter

Unser Informant hat es was drastischer ausgedrückt: „Bald sieht man in Basel nur noch einem Staubwolke… Nun soweit wollen wir dann doch nicht gehen, aber alles rund um das Unternehmen Megadon AG ist in den letzten Jahren doch eher hinterfragenswert gewesen. Vor allem, wenn man um die Personen redet wie Sven Donhuysen. Wir hatten ja in der Vergangenheit des öfteren über Herrn Donhuysen berichtet. Gerne hätten wir natürlich Herrn Donhuysen auch jetzt eine Presseanfrage übermittelt und ihn gefragt, „wo geht es denn hin mit seinem Büro?“. Aber da wir wissen, dass Herr Donhuysen uns grundsätzlich nicht antwortet, haben wir uns diesen Zeitaufwand erspart. Wir haben nichts gegen Sven Donhuysen, aber wir sind der Meinung das Vorfälle wie beim Unternehmen Henning Gold Mines (Canada Gold Trust, Cashcloud AG, EGI (Euro Grund Invest) vernünftig aufgeklärt gehören, wenn man wieder Geschäfte mit Investoren machen will. Das hat Sven Donhuysen bis zum heutigen Tage ganz klar versäumt.

2 Kommentare

  1. feistelbauer 13. Januar 2016

Kommentar hinterlassen