Start Allgemeines Klarstellung der BaFin zu Aussagen von Felix Hufeld im Finanzausschuss-Wirecard

Klarstellung der BaFin zu Aussagen von Felix Hufeld im Finanzausschuss-Wirecard

0

Verschiedene Medien berichten unter Berufung auf unbekannte Quellen über Aussagen von Herrn Hufeld in der heutigen Sitzung des Finanzausschusses im Deutschen Bundestag.

Die BaFin stellt dazu klar:

Herr Hufeld hat zu keinem Zeitpunkt in der Sitzung des Finanzausschusses im Deutschen Bundestag vorgetragen, dass die Einstufung von Wirecard als Finanzholding an der Europäischen Zentralbank (EZB) gescheitert sei.

Er hat im Gegenteil betont, dass alle bisherigen Entscheidungen in vollständigem Konsens mit den beteiligten Institutionen Deutsche Bundesbank und EZB getroffen worden sind.

Die Wirecard AG sei bislang nach Einschätzung aller beteiligten Institutionen nicht als Finanzholding einzustufen gewesen.

Kontakt: Dr. Sa­bi­ne Rei­mer
Pressesprecherin des Präsidenten

Straße: Graurheindorfer Straße 108
Postleitzahl: 53117 Bonn
Telefon: 0228 4108-3183
E-Mail: sabine.reimer@bafin.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here