21. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

Kitzventure- wir hatten bereits im vorigen Jahr kritisch über das Unternehmen berichtet

Nun befasst sich auch die Redaktion des ORF intensiver mit diesem Investment, was nicht nur nach unserer Meinung ein Totalverlustrisiko beinhaltet. Ob das Unternehmen nach den sich mehrenden kritischen Berichten überhaupt noch Kapital von Anlegern bekommt, ist fraglich.

Das Unternehmen kitzVenture war in letzter Zeit mit Inseraten und auch TV-Spots medial höchst präsent. Knapp zehn Prozent Zinsen garantiert kitzVenture Privatanlegern, die in Start-ups investieren wollen. Die Auszahlung soll jährlich erfolgen. Ganz so risikolos, wie es auf den ersten Blick den Anschein hat, sind Geldanlagen in Start-ups allerdings nicht. Im Gegenteil.

http://help.orf.at/stories/2823497/

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.