JRC Capital – Der Stand der Auseinandersetzung

Wir hatten uns bereits vor fast zwei Jahren mit dem Unternehmen JRC Capital aus Berlin auf unserer Plattform auseinandergesetzt. Ein Unternehmen mit BaFin Zulassung, das auch im Trading-Geschäft ist tätig. Hier sind uns Personen bekannt, die mit den geschäftlichen Vorgängen, um die von Ihnen anvertrauten Gelder und vereinnahmten Gebühren nicht zufrieden waren. Fest steht zudem, dass das Unternehmen JRC Capital zu Reputationszwecken mit einer „Partnerschaft“ der LBB Berlin geworben hat. Eine „Partnerschaft“, die es wohl zu keinem Zeitpunkt damals gegeben haben soll, wie uns die LBB Berlin auf eine Presseanfrage hin damals mitteilte.

JRC war in dieser Woche wieder bei uns auf dem „Schirm“ aufgetaucht, weil wir eine Anfrage zu dem Unternehmen und dessen Reputation hatten. Für das Unternehmen JRC Capital ist das Bevorstehende sicherlich kein Ruhmeszeichen, da gerade bei Geldgeschäften Vertrauen eine erhebliche Rolle spielt, unabhängig davon, dass es sicherlich in jeder Branche eine Vielzahl von solchen Fällen gibt, in welchen Kunden ihre Unzufriedenheit äußern bzw. äußern können. Ob diese Unzufriendheit berechtigt ist und/oder nicht, ist einzelfallabhängig und rein subjektiv. Beispielhaft ist angesichts der derzeitigen Lage, eine Freude über Zinserträge bei Bankeinlagen zumeist auszuschließen.

 

Kommentar hinterlassen