Intertrust Financial Solutions GmbH- Daniela Meßner auch eine Beteiligung der Future Business KgaA

Auch das nachfolgende Unternehmen gehört zum Firmenkonglomerat des Jörg Biehl uW.. Alle diese Gesellschaften dürften derzeit auf sehr „wackeligen Füssen“ stehen, denn Sie sind eine Beteiligung eines Unternehmens welches sich derzeit in Insolvenz befinden. Hier kann Frau Meßner nur versuchen, ihren an die Future Business KGaA verkauften Anteil so schnell als möglich vom Insolvenzverwalter zurück zu erwerben. Da das Unternehmen nahezu ausschließlich für Unternehmen des Firmenkonglomerats tätig gewesen sein soll, stellt sich natürlich auch die Frage nach der weiteren Existenzmöglichkeit des Unternehmens.

Intertrust Financial Solutions GmbH, Dresden, Loschwitzer Str. 38, 01309 Dresden. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 06.02.2012 mit Nachtrag vom 05.03.2012. Geschäftsanschrift: Loschwitzer Str. 38, 01309 Dresden. Gegenstand des Unternehmens: Entwicklung von Software, Betreiben eines Rechenzentrums, Erbringung von EDV-Dienstleistungen, Lizensierung von Software an Dritte.  Stammkapital: 100.000,00 EUR. Ist nur ein      Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Meißner, Daniela, Dresden, *31.01.1977, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Kommentar hinterlassen