Interessengemeinschaft EEV AG-Update

In den letzten Wochen hat es unserer Kenntnis nach erheblichen Schriftwechsel zwischen der EEV AG Wien, deren Vorstand Bernd Lommel, und dem Unternehmen ETANAX bzw.  Personen in dessen Umfeld gegeben. Auf unsere Nachfrage teilte uns EEV AG Wien-Vorstand Bernd Lommel mit, dass er bis zum heutigen Tage keine positive Rückmeldung aus dem Hause ETANAX bzw. Eisenhauer habe. Bernd Lommel hatte wohl zudem die Witwe von Günter Eisenhauer angeschrieben und um einen Termin für ein Gespräch gebeten. Auch hier gab es wohl bis gestern keine Rückmeldung. Auch wir hatten in der Zwischenzeit weiteren Schriftverkehr in diesem Vorgang  mit der zuständigen Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg, der wir eine Presseanfrage gestellt haben, deren Antwort aber aus unserer Sicht am Inhalt der von uns gestellten Fragen vorbeigeht. Wir werden dazu dann am heutigen Abend einen weiteren aufschlussreichen Artikel veröffentlichen.

Kommentar hinterlassen