Insolvenzverfahren: APH-Projektgesellschaft für Hausbesitz mbH & Co. Zweite Beteiligungs-KG – Termin

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der APH-Projektgesellschaft für Hausbesitz mbH & Co. Zweite Beteiligungs-KG, Uhlandstr. 7/8, 10623 Berlin,

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, HRA 18354

Terminsbestimmung:

– Termin zur Prüfung nachträglich angemeldeter Forderungen

– Schlusstermin gem. § 207 InsO:
Erörterung der Schlussrechnung des Insolvenzverwalters, Entscheidung der Gläubiger über nicht verwertbare Gegenstände der Insolvenzmasse

– Entscheidung über den Vergütungsantrag des Insolvenzverwalters

wird bestimmt auf

Mittwoch, 03.08.2016, 12:20 Uhr, Sitzungssaal 218, 2. Stock, 14057 Berlin, Amtsgerichtsplatz 1, Amtsgericht Charlottenburg

Hinweise:

Gläubiger, deren Forderungen festgestellt werden, erhalten über das Ergebnis des Prüfungstermins keine Benachrichtigung.

In der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts können die Unterlagen zur Rechnungslegung und die Forderungsanmeldungen eingesehen werden.

Amtsgericht Charlottenburg – Insolvenzgericht – 01.07.2016

36a IN 1003/09 Amtsgericht Charlottenburg, 04.07.2016

Kommentar hinterlassen