ININUS AG: Rechtsanwaltskanzlei Dr.Thomas Schulte Berlin

Hier hatten wir am gestrigen Tag ein persönliches Gespräch in Berlin mit Dr. Homas Schulte. Auch hier ging es um das Thema INFINUS AG und Fragen zu dem Thema „Was können Anleger jetzt tun“. hierzu muss man immer den Einzelfall sehen, welchen Vertrag der Anleger mit dem Unternehmen geschlossen hat. Uns, so Dr. Thomas Schulte, sind dort sehr unterschiedliche Verträge bekannt. Erst wenn man die Verträge kennt, so Dr. Thomas Schulte, kann man als Rechtanwalt, eine seriöse Einschätzung der juristischen Lage abgeben. Auch Dr. Schulte rät Anlegern derzeit „Ruhe zu bewahren, denn so lange die Ermittlungen laufen wird es vermutlich keine Auszahlung von Geldern an die Anleger geben. Wir bieten Anlegern an, das wir uns deren Vertrag einmal anschauen und eine kostenfreie Ersteinschätzung geben, wenn der Anleger sich dann „beruhigter“ fühlt. Auch Dr. Schulte stellt fest, bisher ist weder die Schuld eines Beschuldigten festgestellt, noch in irgendeiner Form bekannt, ob es einen tatsächlichen Schaden überhaupt gibt bzw. geben wird. Panik, ist kein guter Ratgeber.

Sie erreichen uns unter

BERLIN 030 715206 70

oder nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice

Kommentar hinterlassen