Infinus Gruppe-das meint die Verbraucherzentrale in bayern

Ein neuer Skandal am Kapitalmarkt verunsichert Anleger. Gegen immer mehr Firmen der 2002 gegründeten Infinus-Gruppe, die verschiedene Geldanlagen anbot, eröffnet das Amtsgericht Dresden das vorläufige Insolvenzverfahren.

Auch die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet; sie ermittelt wegen Betrugsverdachts. Anlegern versprach Infinus mit seinem ausgedehnten Firmenkonglomerat Renditen zwischen sechs und acht Prozent  – überdurchschnittlich hoch für derzeitige Verhältnisse am Kapitalmarkt. Dennoch ließen sich Anleger auf das riskante Geschäft ein. Da die Ausschüttungen stets pünktlich kamen, bestand kein Anlass, die Versprechen in Zweifel zu ziehen. Nun fragen sich die Kunden, wie sie die Verluste möglichst gering halten und wo sie ihre Forderungen anmelden können.

Dazu ist es ratsam, zunächst die Vertragsunterlagen unter die Lupe zu nehmen und zu prüfen,

  • mit welchen Firmen der Infinus-Gruppe Verträge abgeschlossen wurden,
  • wer die Geldanlage vermittelt hat,
  • ob vor Vertragsschluss durch den Verkäufer auf mögliche Verlust-Risiken hingewiesen wurde,
  • ob eine Rechtsschutzversicherung besteht. Dabei muss jedoch genau auf die Klauseln geachtet werden. Denn derartige Geldanlage-Risiken können im Vertrag wirksam ausgeschlossen sein. Allerdings hat der Bundesgerichtshof im Mai 2013 zu Klauseln, die viele Versicherungen bis dahin verwendeten, zugunsten der Kunden geurteilt.

Anleger sollten zudem nicht vorschnell Interessengemeinschaften für Betroffene beitreten, sondern im Einzelfall prüfen, ob das sinnvoll ist. Wer eine Klage in Erwägung zieht, sollte einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht einschalten.

Für folgende Gesellschaften aus der Infinus-Gruppe wurde nach Angaben der Pressestelle des Amtsgerichts Dresden bislang ein Antrag auf vorläufige Insolvenz gestellt:

  • Capital Business GmbH
  • ecoConsort AG
  • ecoConsort Private Equity GmBH
  • ecoConsort Real Estate GmbH
  • FuBus Plus 1. Vermögensverwaltungs GmbH
  • Future Business KGaA
  • IFP Infinus Financial Partner AG
  • Infinus AG Ihr Kompetenzpartner
  • Infinus Hausverwaltungs GmbH
  • Infinus PR + Marketing GmbH
  • M.A.S Finanz AG
  • M.A.S Vermögensverwaltungs GmbH
  • Moritzburger Versicherungs GmbH
  • Prosavus AG
  • ValueConsort AG
  • ValueConsort Private Equity GmbH
  • Value Consort Real Estate GmbH

5 Kommentare

  1. GMeier 25. Dezember 2013
  2. FreeMind 23. Dezember 2013
  3. Dieter 20. Dezember 2013
  4. FreeMind 19. Dezember 2013
    • hard58 20. Dezember 2013

Kommentar hinterlassen