Infinus AG- keine Vorverurteilung, aber die deutsche Justiz arbeitet langsam aber sehr gründlich!

Ein Unternehmen das in solch eine Situation kommt, das ist im Markt eigentlich TOT. Sorry, drastisch aber ist so. Das überlebt kein Unternehmen, Was glauben Sie was in den nächsten Tagen im Internet alles abgehehen wird. Da ist die Diskussion um S&K ein Kinderkram gegen. Das da noch überhaupt Geld ausgezahlt wird, wird man sehen müssen. Nicht vergessen darf man, Infinus war (hatte) ein Haftungsdach. Damit eine KWG Erlaubnis. Unglaublich was das für Dimensionen in einer Diskussion annehmen wird. Das dürfte es in der Form bis zum heutigen Tage noch nicht gegeben haben. Trotzdem ES DARF KEINE VORVERURTEILUNG GEBEN- ES MUSS AUCH HIER DIE UNSCHULDSVERMUTUNG GELTEN! Basta! Trotzdem, wenn eine deutsche Behörde so vorgeht mit Fahrzeugbschalagnahme usw. dann hast Du da ein ernsteres Problem! Auch bei S&K kamen alle Auszahlungen immer pünktlich! So lange der Schneeball rollt……………..ist Geld kein Problem. Ob das bei der INFINUS so gewesen ist, das kann letztlich nur eine Staatsanwaltschaft ermitteln. Da kann man sicherlich größtes Vertaruen in die Staatsanwaltschaft Dresden haben. Die arbeiten sauber, zielorientiert und gut! Das wissen wir asu anderen Verfahren! Traurig kann man nur über diese Branche ingsesamt sein. Es sind eben nicht nur die Jungs die wilde Partys feiern, die im Geld baden oder Mädels beim Tabledance dabeihaben. Es sind eben auch die die man für EHRLICH gehalten hat.Manchmal möchte man sagen nicht die Unternehmen sind das Problem die Branche ist das Problem.

Kommentar hinterlassen