In Mexico

Der US-Geheimdienst NSA unterhält Medienberichten zufolge auch in der Botschaft der Vereinigten Staaten in Mexiko ein Spionagezentrum. Seit mindestens drei Jahren würden Agenten einen mit hochwertiger Technologie ausgestatteten Spitzelposten in der Botschaft betreiben, berichtete der mexikanische Sender MVS Radio gestern unter Berufung auf interne Dokumente des US-Verteidigungsministeriums.

Kommentar hinterlassen