In letzter Minute

Im Bieterkampf um den französischen Reiseveranstalter Club Mediterranee hat eine chinesische Gruppe um den Investor Fosun gestern kurz vor Schluss ein neues Angebot vorgelegt. Die Chinesen wollen nach eigenen Angaben 839 Mio. Euro für einen Mehrheitsanteil zahlen.

Kommentar hinterlassen