Immer das gleiche Spiel

Die Finanzinspektoren von EU, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF) haben offenbar einen für kommende Woche geplanten Besuch in Griechenland abgesagt.Das Land habe seine Verpflichtungen nicht erfüllt, hieß es heute aus informierten Kreisen zur Begründung. Damit könnte sich auch die Auszahlung einer weiteren Hilfstranche für das hoch verschuldete Euro-Land verzögern.

Kommentar hinterlassen