Start Coronanews Im eigenen Land

Im eigenen Land

0

62 Prozent der Russen und Russinnen wollen sich einer Umfrage zufolge nicht mit dem heimischen Vakzin „Sputnik V“ impfen lassen. Am meisten Widerstand gibt es in der Gruppe der 18- bis 24-Jährigen, wie die Befragung durch das Meinungsforschungsinstitut Levada Center ergibt.

Als Grund werden vor allem mögliche Nebenwirkungen genannt. Ferner äußern 64 Prozent der Befragten die Einschätzung, dass das neue Coronavirus künstlich hergestellt worden sei als biologische Waffe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here