Ich sag’s doch-nicht allgemeiner deutscher automobil club-sondern arroganter deutscher manipulier club

Nach Informationen der Wochenzeitung „Zeit“ soll der ADAC die Zuschauerzahlen für das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring systematisch gefälscht haben. Der ADAC soll die Zuschauerzahlen für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring systematisch hochgerechnet haben. Die Zeit Blatt beruft sich dabei auf Dokumente, die belegen, dass die vom ADAC genannten Zahlen bis zu viermal höher sind als die Menge der tatsächlich verkauften Tickets. Ja.ja…………. es gibt nur die Alternative- AvD!

Kommentar hinterlassen