Start Social Huub Stevens nicht der Retter den man sich auf Schalke erhofft hatte

Huub Stevens nicht der Retter den man sich auf Schalke erhofft hatte

0

Schalke 04 tritt auch unter „Feuerwehrmann“ Huub Stevens auf der Stelle. Der abgestürzte Vizemeister kam gestern im Abstiegskampf der Fussballbundesliga beim Vorletzten 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 hinaus.

Der Vorsprung auf den Relegationsplatz, den der VfB Stuttgart einnimmt, beträgt bei einem Spiel mehr als sechs Punkte. Schalke wird auch unter Huub Stevens bis zum letzten Spieltag in der Liga zittern müssen, ob man auch drin bleibt.

Stevens ist kein Zauberer, der aus einem „lahmen Gaul“ ein Rennpferd machen kann. Er macht sicherlich einen untadeligen Trainerjob auf Schalke, aber das hat TEDESCO auch gemacht.

Schalke04 ist bis auf wenige Ausnahmen eine reine Söldnertruppe, in der es bei den Spielern heißt, „wenn es nicht klappt, dann ziehen wir weiter“. So einfach ist das dann auch im Fußballgeschäft. Auf der Strecke bleibt der Fan des Vereins.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here