Herr Bierhoff, dürfen sich gute Fussballer wie Marco Reuss alles erlauben, auch wenn sie ein Vorbild sein sollten?

Es ist schon unglaublich und an Frechheit nicht mehr zu überbieten, was Oliver Bierhoff dort zum Reuss Skandal von sich gibt. Wisch und Weg, so könnte man die Stellungnahme auch bezeichnen. Fußballer der Nationalmannschaft sind ein Vorbild, oder besser sollten es sein. Solche Vergehen wie von Marco Reuss sollten nicht ungestraft bleiben vom DFB, sonst verliert man an Glaubwürdigkeit.

Kommentar hinterlassen