Heritus in Insolvenz trotzdem findet man die Seiten noch

Herzlich Willkommen bei der HERITUS AG, so heißt es immer noch auf der Homepage des Unternehmens HERITUS.
Die Experten für denkmalgeschützte Immobilien Historische Gebäude und ihre schmuckvollen Fassaden sind ein wesentlicher Faktor für die
Attraktivität unserer Städte.

Die HERITUS setzt sich mit Sorgfalt und Sachverstand dafür ein, dieses Erbe zu bewahren, Anmut und Eleganz früherer Epochen in unsere Zeit zu retten und für kommende Generationen zu erhalten. Die Sanierung denkmalgeschützter Gebäude schafft Wohnraum, der moderne Wohnansprüche mit
dem Reiz des Vergangenen harmonisch verbindet. So entstehen bleibende Werte, die Bewohner und Eigentümer zu schätzen wissen, mit Immobilien, die sich als tragendes Fundament für die Alterssicherung und den Vermögensaufbau anbieten.
Zitat Ende

Nun kann man den google Suchergebnissen ja entnehmen, das das Unternehmen in Insolvenz ist. Wir haben darüber berichtet. Wieso dann noch solch ein Aufwand für die Seiten betrieben wird und warum auf der Seite nichts von einer Insolvenz zu lesen ist verstehen wir nicht so richtig. Nirgendwo taucht auf der Seite auch der Insolvenzverwalter auf. Im Impressum befinden sich immer noch die bekannten Protagonisten; merkwürdig, oder? Was da wohl dahinterstecken mag?

Kommentar hinterlassen