Gute Geste

Ein neues Abkommen zwischen Polen und Deutschland macht es möglich, dass in Polen ansässige Überlebende aus Ghettos im Zweiten Weltkrieg eine Pension für die damals geleistete Arbeit erhalten. Das „Abkommen zum Export besonderer Leistungen an Berechtigte in Polen“ wurde heute in Warschau von Vertretern der polnischen und deutschen Arbeitsministerien unterzeichnet, wie das deutsche Arbeitsministerium in Berlin mitteilte.

Kommentar hinterlassen