Grosse Geste

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat heute Palästinenserpräsident Mahmud Abbas eingeladen, vor der Knesset zu sprechen. Abbas müsse dort aber auch anerkennen, dass das jüdische Volk seit fast 4.000 Jahren mit dem Land Israel verbunden sei, sagte Netanjahu im israelischen Parlament kurz vor einer Gastrede des französischen Staatschefs Francois Hollande. Er selbst sei zugleich bereit, nach Ramallah zu kommen.

Kommentar hinterlassen